Es tut sich was – ein Update


Das heurige Jahr ist bis jetzt sehr gut verlaufen:

Vier meiner Kurzgeschichten sind 2019 erschienen, sieben sind noch in der Veröffentlichungs-Pipeline, wovon mindestens drei heuer noch veröffentlicht werden sollten. Besonders freut es mich, bei der Ausschreibung „Dark End“ einen von 22 Plätzen bei 163 Einreichenden ergattert zu haben.

Mein erstes Buch – ein Kinderbuch – ist momentan im Lektorat und wird mit Illustrationen versehen. Im Nächsten Schritt gehe ich dann auf Verlagssuche und sobald es hier konkret wird, werde ich etwas teasern.

Ansonsten gibt es für 2019 noch ein wenig zu tun, unter anderem drei Kurzgeschichten einzureichen, von denen zwei noch geschrieben werden müssen.

Und ein kleines Gewinnspiel ist auch in Vorbereitung. 😉

Spread the love

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.