Mein allererster Build – Corsair Air 240


Als ich mich entschlossen habe einen HTPC zu bauen – da ein Steam Link viel aber eben nicht alles kann (Filme Streamen z.B.) – habe ich mich nach einem Case umgesehen, das gut zu unserem Fernsehmöbel passt. Da es nicht allzu viele weiße Cases gibt fiel meine Wahl auf das damals noch recht neue Corsair Air 240. In der ersten Motivation wollte ich Steam OS und Win 10 als Dual Boot aufsetzen… naja öfters probiert und nicht geklappt. Zu meiner Verteidigung muss ich sagen, dass Steam OS anfänglich noch in der Beta war. Nichts desto trotz, auch wenn ich das Corsair Air 240 später wegen den Dimensionen (es passte nicht ins Fernsehmöbel) austauschen musste, es ist und bleibt ein geniales Case und von allen die ich bis jetzt hatte eigentlich das flexibelste.

Hier geht es zum Bericht über den Corsair Air 240 Build.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.