Cover der Anthologie "Horror Cinema Obsura"

Meine Kurzgeschichte „Ein Detail am Rande“ erscheint in „Horror Cinema Obscura“


Veröffentlichung meiner Kurzgeschichte „Ein Detail am Rande“

Mit „Ein Detail am Rande“ erscheint die nächste meiner Kurzgeschichten, dieses Mal in der Horror-Anthologie „Horror Cinema Obscura“ des Karina Verlags. Der Herausgeber, Detlef Klewer, hat in dieser Anthologie gruselige bis grausige Geschichten zum Thema „Horror – vor, hinter und in der der Kamera“ gesucht, gefunden und zusammengestellt. Die Altersempfehlung „ab 18“ des Verlags beweißt, dass das Vorhaben gelungen ist.

Es ist bereits das fünfte Mal, dass ich unter Detlefs Schirmherrschaft veröffentlichen darf und ich hoffe, dass es noch öfters so sein wird. 😉

Laut Verlag ist die Veröffentlichung per 10.12.17 geplant.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.