Allgemein


Das heurige Jahr ist bis jetzt sehr gut verlaufen: Vier meiner Kurzgeschichten sind 2019 erschienen, sieben sind noch in der Veröffentlichungs-Pipeline, wovon mindestens drei heuer noch veröffentlicht werden sollten. Besonders freut es mich, bei der Ausschreibung „Dark End“ einen von 22 Plätzen bei 163 Einreichenden ergattert zu haben. Mein erstes […]

Es tut sich was – ein Update


In Kürze erscheint die Anthologie „Knochenzart“, herausgegeben und illustriert von Detlef Klewer im Karina Verlag. Mein Beitrag „Schatten einer Liebschaft“ ist ein Ausflug in die Totenwelt mit viel Film Noir. Wer Grim Fandango gespielt hat, wird sie (hoffentlich 😉 ) lieben. Die Texte spannen einen weiten Bogen von Fantastik über […]

Die Anthologie „Knochenzart“ ist vorbestellbar!


Der Teufel hat mich wieder einmal geritten und ich habe ein kurzes Video gemacht, in dem ich das Buch „Biomechanomicon“, eine Horror/Science-Fiction Anthologie mit viel Lovecraft, vorstelle und die ersten paar Seiten meiner darin enthaltenen Kurzgeschichte „Das Tor zu den Sternen“ zum Besten geben. Have fun!   Das Buch ist […]

Video mit Buchvorstellung zu „Biomechanomicon“ inkl. Leseung online



Science Fiction / Horror mit einem Schuss Lovecraft Es ist soweit: Intergalaktisches Grauen kommt aus den Tiefen des Weltalls auf uns zu. Im Gepäck hat es 16 Geschichten rund um interplanetaren Schrecken. Mit dabei mein Beitrag „Das Tor zu den Sternen“, das lose von Doom und Lovecraft sowie einer Pen […]

Lovecraft meets Space – Biomechanomicon



In letzter Zeit bin ich auf Lootboxen gekommen und habe auch schon mehrere Anbieter probiert. Im wesentlichen handelt es sich um Pakete mit Franchise-Artikeln zu bekannten (meist herrlich nerdigen) Marken, bei denen man vorher den Inhalt nicht 100%ig kennt. Hier geht es zum Artikel mit meinen Erfahrungen.

Lootboxen – Franchise en masse



Coverbild Im Namen des Bösen
Es freut mich sehr, dass ich neben Korrektorat und Lektorat nun auch eine Herausgeberschaft übernehmen darf. Unter dem Titel „Im Namen des Bösen“ suche ich Texte aus den Genres Horror und Thriller, die sich mit Menschen beschäftigen, die mutwillig das Böse tun. Menschen, die sich selbst über alles und jeden […]

Nächster Schritt: Herausgeberschaft


Druckfrisch erhalten: ein paar Exemplare von „Finstere Übernahme“, vom Marburger Verein für Phantastik e.V., eine Anthologie, die sämtliche Einreichungen zum Marburg Award 2017 beinhaltet. Mit dabei ist mein Beitrag „Die Hände des Pianisten“, der es lt. Auskunft der Jury auf den 5. Platz gebracht hat! Das Buch ist bei mir […]

„Die Hände des Pianisten“ erscheint im Sammelband des Marburg Awards ...


Eine kürzlich fertiggestellte und eingereichte Kurzgeschichte hat mich sehr zum Nachdenken angeregt. Die Idee zur Handlung hatte ich recht bald, die Detailausarbeitung kam beim Schreiben. Bei der Umsetzung konstruierte ich ein harmonisches Familienidyll, das dann von einem Ereignis zerstört wird. Als ich dann die Geschehnisse über die Familie hereinbrechen ließ, tat mir […]

Aufbau und Zerstörung