Florian Krenn


Über Florian Krenn

Autor, Nerd und Vater


Cover Märchenjahr
Die erste von zumindest zwei Kindergeschichten, die für 2018 geplant sind, ist erschienen. Diese Geschichte ist etwas besonderes für mich, da ich sie sehr an meine Kinder angelehnt habe. Der große, vernünftige Bruder und die kleine draufgängerische Schwester … wie aus dem Leben gegriffen. 😉 Dazu ein Brunnen, ein Überbleibsel […]

Meine Kindergeschichte „Unten im Brunnen“ erscheint in der Anthologie „Märchenjahr“


Bei der Ausschreibung der Storyolympiade zum Thema „Maschinen“ hat mein Beitrag die Vorrunde überstanden und kommt in die engere Auswahl. Das freut mich sehr, zumal bei meiner ersten Einreichung (2013/14 zum Thema „Stille“) diese bereits in der ersten Runde ausgeschieden ist. Seit 2013 hat sich aber auch einiges getan. 🙂 […]

Vorrunde der „Storyolympiade“ zum Thema „Maschinen“ überstanden


der fertige Joystick
Endlich habe ich mein Maker-Projekt zum Bau eines Arcade Stick abgeschlossen. Mittels eines Sets für die Elektronik und einem geeigneten Gehäuse war das Projekt problemlos umzusetzen. Link zum Artikel: Eigenbau eines USB Joysticks Demnächst folgen Spieletests mit dem Arcade Stick!

Eigenbau eines Arcade Sticks abgeschlossen



Cover der Horror-Atnhologie Grauen in der Dunkelheit
Zur Zeit geht es Schlag auf Schlag! Die nächste Kurzgeschichte ist erschienen. „Das Erbstück“ ist Teil der Horror-Anthologie „Grauen in der Dunkelheit“ die nun erschienen ist. Horror vom feinsten, der einem kalte Schauer über den Rücken jagt! Es freut mich, dass  ich dort mit vielen bekannten und befreundeten Autoren vertreten […]

„Das Erbstück“ wurde in „Grauen in der Dunkelheit“ veröffentlicht


Cover Meine Hölle die du nicht siehst
Von der Zusage bis zum Erscheinen hat es dieses Mal etwas länger gedauert, aber was zählt ist das gelungene, fertige Buch! 🙂 In meinem Beitrag „Alleingelassen“ geht es um Dinge, die manche Kinder leider erleben müssen und das, was das Erlebte mit ihnen macht. Details: meine Veröffentlichungen – Horror

„Alleingelassen“ erscheint in der Anthologie „Meine Hölle, die du nicht ...


In letzter Zeit bin ich auf Lootboxen gekommen und habe auch schon mehrere Anbieter probiert. Im wesentlichen handelt es sich um Pakete mit Franchise-Artikeln zu bekannten (meist herrlich nerdigen) Marken, bei denen man vorher den Inhalt nicht 100%ig kennt. Hier geht es zum Artikel mit meinen Erfahrungen.

Lootboxen – Franchise en masse



Cover der Anthologie "Horror Cinema Obsura"
Veröffentlichung meiner Kurzgeschichte „Ein Detail am Rande“ Mit „Ein Detail am Rande“ erscheint die nächste meiner Kurzgeschichten, dieses Mal in der Horror-Anthologie „Horror Cinema Obscura“ des Karina Verlags. Der Herausgeber, Detlef Klewer, hat in dieser Anthologie gruselige bis grausige Geschichten zum Thema „Horror – vor, hinter und in der der […]

Meine Kurzgeschichte „Ein Detail am Rande“ erscheint in „Horror Cinema ...


UV Bild bei Schwarzlicht im Baum
Zu Halloween wollte ich meinen Kindern (und den Kindern die zu Besuch kamen) etwas grusliges bieten. Mit UV-Farben und einer UV-Schwarzlicht-Taschenlampe habe ich mit einem Freund ein paar Bilder gemalt, die die Kinder im dunklen Garten suchen mussten. Hat sensationell funktionert! Hier geht es zum ganzen Artikel

Maker: UV-Halloween Gruselbilder basteln


Cover der Anthologie Galaktische Spuren
Meine Kurzgeschichte „Eternium“ wurde in die Anthologie „Galaktische Spuren“ des Net Verlag aufgenommen. Gesucht wurden Texte zum Thema Galaktische Spuren unabhängig vom Genre. Meine Einsendung ist aus dem Bereich Science Fiction und beschreibt einen interstellaren Konflikt der Menschheit mit Aliens.

„Eternium“ wird in der Anthologie „Galaktische Spuren“ des Net Verlag ...