Thriller


 Im Band 2 der „Verlassene Orte“ Anthologien von Haller / p.machinery erscheint unter anderen neben der titelgebenden Geschichte »Kindergefängnis« des mehrfach ausgezeichneten Österreichers Peter Paul Wiplinger meine eigne Geschichte „Ein Funken Hoffnung“. Die Texte rund um „Lost Places“ werden mit Fotos ebensolcher von Sebastian Schwarz abgerundet. Ein düsterer, intensiver Besuch […]

Kindergefängnis und andere verlassene Orte


Cover "Im Namen des Bösen"
Die Horror/Thriller Anthologie „Im Namen des Bösen“ ist nun erhältlich. Bei dieser Anthologie habe ich nun zum zweiten Mal die Herausgeberschaft übernommen.  Dabei war ich von der Auswahl der Texte über die Lektorate bis hin zum Buchblock und zur Ebook-Erstellung federführend. Und natürlich habe ich es mir nicht nehmen lassen, […]

„Im Namen des Bösen“ als Herausgeber veröffentlicht